w123-turbodiesel.de

Story
Wissenswertes
Restauration
Ersatzteile
Datenblatt
Bildergalerie
Showroom
Mercedes w123
w123-Markt
Shop
w123 Buch
w116
Impressum
 









w123-Markt

Exot unter den w123ern

w123 Wer der Hoffnung ist, einen w123er Turbodiesel mit geringer Kilometerleitung, scheckheftgepflegt auf ebay oder mobile.de ergattern zu können: Inklusive wünschenswerter Extras wie ABS, Ledersitze, Klimaanlage oder elektrische Fensterheber, dem wünsche ich viel Finder-Glück und hoffe gleichzeitig darauf, dass derjenige viel Zeit mitbringt, um seine Schnäppchen-Suche erfolgreich abzuschließen. Derartige Fahrzeug-Angebote, selbst als Garagenfahrzeug aus den Händen eines unwissenden Rentners preiswert angeboten, sind rar und täuschen anfangs über die
tatsächlichen Restaurationskosten hinweg. Zwar will ich nicht ausschließen, dass solche Schnäppchen hin und wieder angeboten werden, doch bieten selbst diese m.E. nach keineswegs eine ausreichende Garantie für die Alltagtauglichkeit.

w123 300 TDT Marktpreis

Klar muss man sich darüber sein, dass alle angebotenen T-Modelle nach 20 Jahren „verlebt“ sind, sprich allen vorherigen Besitzern immerfort wertvolle Dienste leisteten. Wer ernsthaft an dem Erhalt des ersten Serienkombi-Modells von Mercedes Benz interessiert ist, der sieht sich mit hohen zeitlichen und finanziellen Aufwendungen konfrontiert. Freilich müssen diese nicht immer dem Umfang entsprechen und zu den Kosten realisiert werden, wie das im vorliegenden Fall geschah. Doch tatsächlich befinden sich wenige erhaltenswerte Fahrzeuge auf dem Angebots-Markt, die zwar den Youngtimer-Status inne haben, doch ohne gewissenhafte Restaurierungen nie das Alters eines Oldtimers erreichen werden. Spontane Kaufinteressenten eines w123ers bitte ich das zu berücksichtigen und vor dem Kauf zu überdenken.

w123 Youngtimermarkt

Die Gebrauchtwagenpreise scheren bei 123-Modellen ebenso weit auseinander, wie die Qualität der Fahrzeuge. Der Handel mit Modellen der Baujahre 1976 bis 1985 ist jedenfalls alles andere als einfach. Schwierig ist es, ein entsprechendes Fahrzeug mit einer guten Karosserie-Substanz zu finden. Insgesamt zieht der Markt preislich seit geraumer Zeit an. Für seltene Extras wie Chromlüfungsschlitze - in bester Qualität - werden inzwischen Beträge bis 200 Euro auf eBay geboten. Dies deutet darauf hin, dass sich der w123-Markt langsam (aber unabwendbar) zu einem Liebhabermarkt entwickelt.

Gebrauchtwagenmarkt w123

Wem nicht das Glück zuteil wird, ein gut erhaltenes Erbstück zu erhalten, dem kann nur geraten werden, sein neues Fahrzeug im Web ausfindig zu machen. ebay.de und mobile.de sind erste Anlaufadres-sen, die sich gleichzeitig als gute Quellen eigenen, um sich über den aktuellen Marktpreis von w123-Fahrzeugen zu informieren. Zwar ist die Zahl der Interessenten auf diesen Portalen groß, doch ist auch das Angebot entsprechend hoch. Grundsätzlich wirkt es sich positiv auf den Verkaufspreis aus, wenn sich das Fahrzeug nicht in einem Ballungsgebiet befindet.
w123

Verkäufer können in abgelegeneren Regionen selten auf einen Andrang von Kaufinteressenten hoffen. Bundesweit kristallisiert sich das Ruhrgebiet als Fundus für Schnäppchen heraus. Warum dies so ist, ist mir nicht bekannt. Ich selbst habe mein T-Modell seinerzeit im Ruhrgebiet erstanden.


w123er Spezialisten

Wer sich, aus welchen Gründen auch immer, zur Anschaffung eines w123ers entscheidet, dem sei empfohlen, die Besichtigung in Begleitung eines Fachmanns vorzunehmen. Es ist erstaunlich, wie viele Haken und Ösen ein alter Mercedes Benz im Alltag bieten kann, wenn man sich von dem augenscheinlich guten optischen Eindruck und einem geringen Verkaufspreis blenden lässt.

Garagenfahrzeug, 1te Hand und geringe Laufleistung

Nachhaltig und ebenso hartnäckig bildet sich eine mengenmäßig stark zunehmende Fan-Gemeinde, die nach Mega-Schnäppchen Ausschau hält. Zwar will ich nicht ausschließen, dass außergewöhnlich gut erhaltene Modelle der w123er Baureihe angeboten werden, doch sind selbst die keineswegs als pflegearm einzustufen. Nach meiner Einschätzung sind „Schnäppchen-Angebote“ lediglich bei Limonsinen-Modellen auszumachen, die entweder aufgrund ihrer Lackierung bislang wenig attraktiv waren oder tatsächlich aufgrund eines Familienerbes, ihren Weg auf den Gebrauchtwagenmarkt finden. Bestens erhaltene Coupé-Modelle oder T-Modelle mit geringen Laufleistungen sind am Markt faktisch nicht als Billig-Angebote vorhanden.

Die Kilometerzahl-Frage

w123 Das erste Kombi-Serien-Modell von Mercedes Benz wurde nicht zuletzt aufgrund seines üppigen Raumangebots vielseitig genutzt. Vielseitig genutzt bedeutet in diesem Fall oft. D.h. diese Fahrzeuge weisen durch die Bank höhere Kilometerleistungen auf, als beide anderen w123-Modelle. Das Modell w123 CE bietet die größten Aussichten, ein gepflegtes Fahrzeug zu erwerben, das als Zweitwagen oder „Lady-Einkaufsauto“ genutzt wurde.

Youngtimer versus Oldtimer

Diejenigen, die planen ihren w123 weit ins Oldtimer-Alter zu begleiten, kann nur empfohlen werden heute umfangreiche Karosserie-Konservationen vorzunehmen. Ganz sicher in jenen Fällen, in denen Fahrzeuge tagtäglich bewegt werden. Ein Mangel an Ersatzteilen ist wohl (aufgrund der hohen Verkaufszahl) in den kommenden zehn Jahren kaum zu erwarten. Doch finden tagtäglich Dutzende w123 ihr trauriges Ende in einer Schrottpresse. Die heutige Zahl von Exportmodellen ist als verschwindend gering anzusehen. Wohingegen Autos, die in einem guten Zustand unser Straßenbild in Deutschland schmücken, von Tag zu Tag schwinden. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren verstärken, da die Zahl der zugelassenen w123 bereits heute rapide abnimmt. Angesichts der überdurchschnittlich hohen Kosten für Steuern und Kfz-Versicherungsbeiträge erscheint dies nicht verwunderlich. Diesel-Modelle und 280er ohne Katalysator werden bereits steuer- und versicherungsseitig mit höheren Kosten veranschlagt, als dies bei zeitgemäßen Luxus-Karossen der Fall ist.




trenner